Meißen: Das Comeback der Kohle

Estimated read time 1 min read

04.08.2023


05:00

Viele Menschen interessiert die nächste Nebenkostenabrechnung mehr als die Co2-Ziele. Wer kann, der baut vor – immer häufiger auch mit Kohle.

Uwe Schneider, Geschäftsführer von Energie Schneider, auf dem Kohlehof. “Die Nachfrage ist seit April spürbar gestiegen”, sagt er.
© Claudia Hübschmann

Meißen. Uwe Schneider steht auf seinem Lagerhof im Meißner Umland. Hinter ihm türmen sich zwei Kohlehaufen. In der benachbarten Lagerhalle dasselbe Bild, nur ordentlich gestapelt – in gebündelter Form.

You May Also Like